Existenzgründer erhalten Unterstützung bei:

  • Erstellung des Businessplanes

  • Wahl des rechtlichen Rahmens und der Unternehmensrechtsform

  • Finanzierungsplanung

  • Erstellung von Umsatz- und Rentabilitätsvorschau

  • Personalplanung

  • Aufbau der eigenen sozialen Absicherung

  • Selbstauskunft nach § 18 KWG

vielen weiteren Angelegenheiten, z.B.

  • Erlangung von Fördermitteln

  • Fertigung von Vertragsentwürfen und-abschlüssen über Notariate und Rechtsanwälte

  • Meldevorschriften bei Gewerbeamt, Arbeitsagentur, Finanzamt

  • Statusfeststellung der deutschen Rentenversicherung.